HS1100

Minidumper HS1100

Der HS1100 ist das richtige Gerät, wenn Flexibilität und Professionalität im Vordergrund stehen. Das verstärkte Raupenfahrwerk gewährleistet eine Nutzlast von 1.100 kg und ist konisch aufgebaut. Dies erhöht die Traktion und die Fahrgeschwindigkeit der Maschine.

Der HS1100 ist serienmäßig mit einem zusätzlichen Hydraulikölkühler ausgestattet, um auch bei schwierigen Einsatzbedingungen, hohen Temperaturen und bei Anbaugeräten mit hoher Durchflussmenge, ein normales Temperaturniveau in der Hydraulik zu gewährleisten.

Durch das serienmäßige Schnellwechselsystem, ähnlich einer LKW-Wechselbrücke, können die Anbaugeräte untereinander in weniger als fünf Minuten gewechselt werden. So bleiben Sie auf Ihrer Baustelle in jeder Situation am vielseitigsten. Selbstverständlich wird auch bei dieser Version auf Sicherheit und Komfort des Bedieners geachtet. Die Fahrhebel sind ergonomisch geformt und mit einer Antirutschbeschichtung versehen. Das Trittbrett für den Bediener ist rutschfest und gefedert, sodass Stöße und Vibrationen nicht auf den Rücken übertragen werden. Gleichzeitig hat der Bediener von dieser Position aus eine optimale Sicht auf den Arbeitsbereich. Die Abdeckungen des HS1100 wurden unter Berücksichtigung der geltenden Grenzwerte für Lärmemissionen konstruiert und tragen zum Schutz der Gesundheit und des Gehörs des Bedieners bei.

 

adobe_pdf adobe_pdf  
Technische Daten
HS1100 Benzin
Technische Daten
HS1100 Diesel
 
   
hs1100_04
 hs1100_05  

 

Technische Daten HS1100

Motor   Honda-Benzinmotor
Motortyp   GX390
Motorleistung KW/PS 9,6 / 13
Nutzlast kg 1100
Muldeninhalt (73 cm Breite)
Muldeninhalt (86 cm Breite)
0,34
0,44
Steigfähigkeit ° / % 20 / 36,4
Fördermenge Hydraulikpumpe l/min 3×16
Betriebsdruck Bar P1-P2 155 / P3 140
Eigengewicht kg 480